Impressum Übersicht Datenschutz Kontakt / Anfahrt Startseite
 
Suche
 
 

Ihr Ansprechpartner

Technologie Centrum Chemnitz (TCC)

Technologie Centrum Chemnitz GmbH
Technologie-Campus 1
09126 Chemnitz

Telefon: +49 371 5347-704
Telefax: +49 371 5347-705

E-Mail senden

 
Sie befinden sich hier: Aktuelles  /  Infos aus dem TCC

Informationen aus dem TCC

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Technologie Centrum Chemnitz GmbH sowie von den hier ansässigen Unternehmen.


 
15.11.2019 | News

Innovation trifft Tradition

startupweek Chemnitz mit Veranstaltung im TCC

Mit der zweiten startupweek beteiligt sich Chemnitz an der bundesweiten Gründerwoche Deutschland. Am 19. November kann man im TCC – Annaberger Straße die Hidden Champions von morgen kennenlernen.

Vier Chemnitzer Start-ups berichten von ihren Anfängen: Vor welchen Herausforderungen standen und stehen sie? Welche Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten haben sie genutzt? Und wie haben sie die ersten Großkunden gewonnen? Dazu geben am 19. Oktober ab 17 Uhr die Geschäftsführer der TROWIS GmbH, der LiGenium GmbH, der gokiwies GmbH und der VRENDEX GmbH Auskunft: In kurzen Pitches stellen sie ihre Unternehmen vor und stehen anschließend für eine ausführliche Diskussion und Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

Allen vier Unternehmen ist gemeinsam, dass sie mit innovativen Produkten und Dienstleistungen auch in traditionellen Branchen durchstarten: TROWIS entwickelt besonders leichte und dabei mit Sensoren ausgestattete Seile – einsetzbar etwa in Kränen, Aufzügen oder Transportanlagen. Jüngst gewann das Unternehmen einen Platz im TUClab der TU Chemnitz. LiGenium nutzt Verbundstoffe aus Holz für Anwendungen im Maschinenbau und der Logistik – und ist Teilnehmer am Inkubator-Programm von Volkswagen in der Gläsernen Manufaktur Dresden. VRENDEX macht die Virtuelle Realität nutzbar für Produktentwicklungen oder Raumplanungen – das Unternehmen konnte unter anderem einen Preis beim Wettbewerb KRACH – Kreativraum Chemnitz abräumen. Und gokiwies treibt deutschlandweit Wissenstransfer, Sprachausbildung, politische Forschung oder allgemeine Bildung voran – mit digitalen Anwendungen.

Neben dem Podiumsgespräch bietet der Abend, der gemeinsam von der Technologie Centrum Chemnitz GmbH, dem südwestsächsischen Gründernetzwerk SAXEED, dem TUClab sowie dem Förderverein zur Unterstützung von Unternehmertum und Technologietransfer in Südwestsachsen e.V. organisiert wird, auch die Chance zum Blick in Produktionshallen und ausführliches Netzwerken.
Ihren Anfang nimmt die startupweek Chemnitz bereits am Montag, 18. November. Hier wird zum Beispiel zum Innovation Summit in die Veranstaltungslocation Kraftverkehr Chemnitz oder zur Startup-Tour eingeladen, bei der unter anderem die Staffbase GmbH, die NAVENTIK GmbH, das Oberdeck, das Holzkombinat, Unknown Basics, Allianz auf dem Brühl, Der Fleischladen und Mitmach_X besucht werden. Auch diese Tour endet im Kraftverkehr Chemnitz – bei einer Opening und Community Party. An den Folgetagen – bis zum 22. November – werden von den Veranstaltern der startupweek zahlreiche Workshops, eine Exkursion ins Spinlab Leipzig, ein Filmabend, Gesprächsrunden, ein Schülerprogramm sowie eine Abschlussparty angeboten.

 
Zur Übersicht