Impressum Übersicht Datenschutz Kontakt / Anfahrt Startseite
 
Suche
 
 

Ihr Ansprechpartner

Technologie Centrum Chemnitz (TCC)

Technologie Centrum Chemnitz GmbH
Technologie-Campus 1
09126 Chemnitz

Telefon: +49 371 5347-704
Telefax: +49 371 5347-705

E-Mail senden

 
Sie befinden sich hier: Aktuelles  /  Infos aus dem TCC

Informationen aus dem TCC

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Technologie Centrum Chemnitz GmbH sowie von den hier ansässigen Unternehmen.


 
13.10.2020 | News

Gewerbegebiet wächst

Erschließung des Technologie-Campus Süd fertiggestellt

Am Dienstag, 13. Oktober, wurden die Baumaßnahmen am Technologie-Campus Süd planmäßig beendet. Damit hat die Stadt Chemnitz ein ca. 23 Hektar großes technologie- und forschungsorientiertes Gewerbegebiet erschlossen, das unmittelbar an den Smart-Systems Campus rund um das "Start up"-Gebäude und die Fraunhofer-Institute anschließt.  Derzeit stehen dort noch 7,8 Hektar an freier Fläche zur Verfügung, eine Bebauung erfolgte unter anderem bereits durch die Technische Universität Chemnitz und das Fraunhofer IWU. Insbesondere technologieorientierte kleine und mittlere Unternehmen sollen sich hier ansiedeln.

Zur Erschließung des Gebiets wurde eine rund 550 Meter lange Erschließungsstraße gebaut, die im Norden an die Lise-Meitner-Straße und im Westen an die Fraunhoferstraße anbindet. Diese Straße wird namentlich als Erweiterung der Lise-Meitner-Straße geführt. Die neue Straße wurde koordiniert mit den Erschließungsträgern gebaut. Alle Medien wie Trinkwasser, Gas, Fernwärme, Breitband, Stadtbeleuchtung und Abwasser sind im Straßenbereich verlegt und können von den zukünftigen Anliegern genutzt werden. Die Telekom hat ebenfalls Leerrohre im Gehweg verlegt. Die Straßenbreite beträgt 9,50 Meter. Sie ist so dimensioniert, dass Lkw-Parken am Fahrbahnrand möglich ist. An einer Straßenseite wurde ein Gehweg einer Breite von 2,30 Meter angelegt. An der Straßenseite ohne Gehweg wurde zum Ein- und Aussteigen auf der Beifahrerseite ein befestigter 0,75 Meter breiter Seitenstreifen hergestellt. Die Baumaßnahmen hatten am 7. Oktober 2019 begonnen. Die Gesamterschließung hat ein Investitionsvolumen von 1,9 Mio. Euro.

Die Vermarktung der einzelnen Grundstücksflächen erfolgt durch die Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH.



 
Zur Übersicht